JuJu Gelenke

Juju Joints Review

Juju-Gelenke wurden als „Gelenke für Menschen, die nicht gerne Gelenke rauchen“ bezeichnet. Es ist ein Cannabis, der „E-Joint“ verdampft.

Erfahren Sie in unserem Testbericht, was Sie über Juju-Gelenke heute wissen müssen.

Was sind Juju-Gelenke?

Juju Joints sind E-Zigaretten-ähnliche Geräte, mit denen Sie Cannabis rauchen können. Das Unternehmen nennt es ein „E-Joint“. Jedes Juju-Gelenk ist ein Einweg-Verdampfer: Sie können mit jedem Gelenk 150 Hits Cannabis-CO2-Öl zu sich nehmen, bevor Sie ein neues kaufen.

Das Gerät selbst hat ungefähr die Größe einer Zigarette. Es wird in einem eleganten, schwarzen und diskreten Behälter geliefert. Jedes Gerät ist seitlich mit einem silbernen Schriftzug versehen. Einige Leute haben auf die „hnlichkeit mit Apples einzigartigem minimalistischen Design hingewiesen und gesagt: „Es ist der iPod der Vaporizer“.

Es gibt einen großen Unterschied zwischen einem Juju-Gelenk und einem traditionellen Verdampfer. Sie dürfen keinen eigenen Marihuanashake oder keine E-Flüssigkeit in diesen Vaporizer geben. Stattdessen ist in jedem E-Liquid bereits enthalten. Sie können diese Flüssigkeit weder entfernen noch ersetzen: Nehmen Sie sie einfach aus der Verpackung und beginnen Sie mit dem Einatmen.

Nach dem Markteintritt im April 2015 wurden in ganz Amerika ungefähr 25.000 Juju-Gelenke verkauft, darunter 25.000 für den medizinischen Marihuana-Markt und weitere 10.000 für Staaten, in denen der Konsum von Marihuana in der Freizeit legal ist.

Verwenden von Juju-Gelenken

Juju-Gelenke liefern, wie zu erwarten, ein schwächeres Hoch als herkömmliche Gelenke. Das Unternehmen behauptet, Sie sollten „drei oder vier Treffer genießen und fünf geben“, um die Auswirkungen abzuschätzen.

Die Flüssigkeit im Inneren besteht jedoch aus echtem Cannabis. Es enthält ca. 40% THC, was doppelt so viel ist, wie Sie von einer anständigen Marihuana-Sorte erwarten.

Das Hoch scheint für jeden unterschiedlich zu sein. Hier ist, was ein Rezensent zu Jujus High gesagt hat:

 

„… als ich das erste Mal eines probierte, glaubte ich nicht, dass es mich in die Höhe treibt. Es roch herrlich und löste alle Probleme, die ich mit anderen Vaporizern hatte. Nur 10 oder 15 Minuten später fing ich an, etwas zu fühlen, und als ich es tat, war es nicht mehr so ​​hoch, wie ich es gewohnt war. Es hat mein Gehirn nicht durcheinander gebracht. Ich konnte ein Buch lesen, ohne mich in den Formen der Buchstaben zu verlieren, wie ich es tue, wenn ich einen normalen Joint rauche. “

Ein anderer Rezensent sagte, das Hoch sei weniger stark, fühlte sich aber seltsamer an.

Jedes Gerät wird mit 150 Zügen geliefert. Sobald Sie alle Züge aufgebraucht haben, werfen Sie das Gerät in den Hausmüll (das Unternehmen gibt an, an einem Recyclingprogramm zu arbeiten).

Wer hat Juju-Gelenke erstellt?

Die Juju Joints wurden von einem in Seattle ansässigen Mann namens Rick Stevens geschaffen, der kürzlich in den Ruhestand ging und sich entschied, ein Produkt zu erfinden, um die Vorteile der neuen Marihuana-Legalisierung in Washington zu nutzen.

Sie können das Unternehmen hier kontaktieren, indem Sie das Online-Formular ausfüllen. Es stehen zwei verschiedene Kontaktformulare zur Verfügung: eines für Unternehmen im US-Bundesstaat Washington, die Juju Joints verkaufen möchten, und eines für Unternehmen außerhalb des Bundesstaates.

Kaufen von Juju-Gelenken

Juju-Gelenke werden nicht online verkauft. Sie werden nur von bestimmten Einzelhändlern in bestimmten US-Bundesstaaten verkauft. Derzeit werden die Produkte nur in Washington verkauft, obwohl das Unternehmen bald nach Kalifornien, Oregon und Nevada expandiert.

Eine Liste der Händler in Ihrer Nähe finden Sie unter folgendem Link: Jujujoints.com/retailers

Es gibt zwei Möglichkeiten, Juju-Gelenke zu kaufen.

Erstens können Sie das E-Joint mit Flüssigkeit in einer Apotheke für ca. 25 USD kaufen. Dies ist Ihre beste und günstigste Option.

Nach den Gesetzen des US-Bundesstaates müssen Marihuana-Anbieter die Juju Joint-Muscheln jedoch mit ihrem eigenen Marihuana-Öl füllen. Diese Einzelhändler verkaufen Juju-Gelenke in allen Preisklassen und sind fast immer teurer als 25 US-Dollar. Rechnen Sie mit einem Preis zwischen 65 und 140 USD, wenn Sie Juju-Gelenke von einem Freizeitanbieter kaufen. Dies ist die zweite Option.

Juju Joint Liquid CO2 Marihuana

Einer der interessantesten Teile des Juju Joint ist seine einzigartige marihuanaähnliche Flüssigkeit. Viele Menschen erwarten, dass Juju Joints eine Cannabisöl-ähnliche Substanz enthalten, bei der Petrochemikalien (wie Alkohol oder Butan) verwendet werden, um trockenes Marihuana zu reduzieren.

Juju Joint verfolgt jedoch einen anderen Ansatz: Anstatt zu riskieren, dass Petrochemikalien in das Endprodukt gelangen, verwendet Juju Joint flüssiges CO2, das sicher aufgenommen werden kann und als Sterilisator fungiert, dh Insekten, Schimmel oder Mehltau wird aus dem Endprodukt ausgelassen.

Das Unternehmen plant, zukünftig Fugen mit unterschiedlichem THC-Gehalt anzubieten.

Sollten Sie Juju-Gelenke verwenden?

Juju-Gelenke sind das erste echte E-Joint der Welt. Der Erfinder gibt zu, dass es in den Niederlanden ein anderes Unternehmen gibt, das behauptet, das erste E-Joint der Welt erfunden zu haben, aber wenn man sich die Produktverpackung ansieht, stellt man fest, dass es kein THC und kein Nikotin enthält: Es ist nur Glykol und Aroma .

Juju Joints hingegen enthalten 40% THC und enthalten einen hohen Anteil an echten Marihuana-Zutaten. Dies macht sie zu einer beliebten Wahl für alle, die einen Joint rauchen möchten, ohne tatsächlich einen Joint zu rauchen. < / p>

Es ist derzeit nur in einem kleinen Marktgebiet erhältlich, aber Juju-Gelenke könnten die nächste große Sache in der boomenden Marihuana-Industrie sein.