PhytoScience

PhytoScience Bewertung

Immer wenn Sie das Wort „trendmaker“ vor einem Firmennamen sehen, wissen Sie, dass Sie auf eine gute Fahrt vorbereitet sind. PhytoScience ist ein selbsternannter Trendmacher, der asiatische Verbraucher anspricht, aber hier in der westlichen Welt gibt es sicherlich bessere Möglichkeiten, Ihr Unternehmen zu beschreiben.

Abgesehen von den Marketing-Schlagworten wollen wir sehen, worum es bei dem Unternehmen geht: um die Produkte und die Möglichkeiten, die es Unternehmern bietet.

Über PhytoScience Company

Wie Sie vielleicht anhand ihrer farbenfrohen Website mit attraktiven asiatischen Modellen erraten haben, ist PhytoScience ein in Asien ansässiges Network Marketing MLM-Unternehmen: Malaysisch, um genau zu sein. Das Unternehmen mit Sitz in Kuala Lumpur wurde erst vor drei Jahren gegründet. Die Eigentümer erwirtschaften bereits einen monatlichen Umsatz von 40 Mio. RM. Das sind ungefähr zehneinhalb Millionen pro Monat in Dollar.

Wohlgemerkt, diese auffälligen Verkaufszahlen stammen von einem Unternehmen, das Ernährungs- und Hautpflegeprodukte vertreibt, und sind erst drei Jahre alt. Entweder wird diese Firma von brillanten Geschäftsleuten geführt, oder die Zahlen, die sie nennen, stimmen nicht! (Die Ernährungs- und Hautpflegemärkte sind bekanntermaßen schwer zu durchbrechen.)

PhytoScience-Produkte

Die vielversprechenden „Transformation“ -Produkte von PhytoScience basieren auf wissenschaftlichen Trends in der Wellnessbranche, die auf Stammzellen und Algen basieren. Eine enge Allianz mit Wissenschaftlern von Mibelle BioChemistry in der Schweiz gibt den Verbrauchern die Gewissheit, dass die Produkte funktionieren.

Das Produkt „Double Stemcell“ verwendet Stammzellen einer Apfelbaumart, deren Pflanzenextrakte eine Verjüngung der Haut versprechen. Sie verwenden Apfelstammzellen und Traubenstammzellen und geben ein paar Super-Antioxidantien wie Heidelbeere und Acai-Beere für ein gutes Maß.

Wie Double Stemcell nutzen auch die anderen Produkte die Trendzutaten und die aufstrebenden wissenschaftlichen Erkenntnisse. „100% All Natural“ wird großzügig über die Produktbeschreibungen gestreut, ebenso die Formulierung „Schweizer Qualitätsformulierung“.

Die Nährstoffe bestehen aus mit Vitaminen angereicherten Getränken, die wundersame Ergebnisse versprechen wie:

– Darmschutz (Gerste und Malzextrakt)
– Niedrigerer Cholesterinspiegel
– Verbesserte Zellabwehr (reine Schneealgen)

Es werden Studien zu den Vorteilen von Antioxidantien in Schokolade angeführt, die das Produkt „Double Snow Chocolate“ unterstützen. Diese Studien unterstützen aber auch Swiss Miss Instant Cocoa.

Die PhytoScience-Gelegenheit

Die auf der PhytoScience-Website beschriebene Möglichkeit ist vage. Es gibt Boni (4 Verdienstmöglichkeiten), aber es werden keine Details angegeben. Was nützt ein „Paarungsbonus“, wenn Sie keine Ahnung haben, was er wert ist?

Es gibt Trophäen und Auszeichnungen zu vergeben, aber was nützen sie, wenn sie alleine stehen? Es werden keine Daten zur tatsächlichen Verkaufsleistung angegeben, und wir kennen nicht einmal Gewinnspannen, Provisionsniveaus oder ähnliches.

Ich sehe Versprechen, Pläne, „Missionen“ und Visionen, aber keine reellen Zahlen. Geben Sie uns die Nummern, wenn Sie möchten, dass wir mitmachen!

Passt PhytoScience zu Ihnen?

Auf der Website von PhytoScience heißt es, dass ein Ziel für dieses Jahr darin besteht, die Mitgliederzahl um eine Million zu erhöhen. Wenn sie also bereits einen Umsatz von mehr als 10 Millionen US-Dollar pro Monat erzielen, geben ihre bestehenden Kunden deutlich mehr als zehn aus Dollar pro Monat für ihre Produkte. Nicht schlecht, aber diese Zahl könnte höher sein. Wenn es sich um Qualitätsprodukte handelt, bleiben die Kunden erhalten, aber höchstwahrscheinlich sind Wellnessprodukte-Kunden unbeständig, wenn sie nicht die magischen Ergebnisse erzielen, auf die sie gehofft hatten, sei es Gewichtsverlust, mehr Energie oder mehr schöne Haut.

Aus diesem Grund sehe ich keine phänomenalen Gewinne von PhytoScience außerhalb Asiens. Was bringt Frauen dazu, sich von Olay, L’Oreal und Clinique zu lösen und ein malaysisches Produkt zu probieren, von dem sie noch nie zuvor gehört haben? Und wenn sie es wagen, bei Online-MLM-Unternehmen einzukaufen, was sollte sie dann eher zu PhytoScience als zu Produkten von Jeunesse lenken? Oder suchen Sie nach Nährgetränken bei einem der vielen neuen Unternehmen, die solche Produkte online verkaufen?

Soweit ich das beurteilen kann, nichts. Das Marketing fühlt sich zunächst ausgesprochen östlich an. Sie brauchen einen völlig neuen Ansatz für den Verkauf auf dem westlichen Markt, und das ist nur der Anfang, um in diesem unglaublich wettbewerbsintensiven Markt auch nur die kleinsten Fortschritte zu erzielen.